• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks

Letztes Update am August 17, 2021

E-Mail-Marketing - Die Hausaufgaben müssen gemacht sein


10 Tipps: Wie du dein E-Mail-Marketing erfolgreich aufbaust! Im E-Mail-Marketing lassen sich viele Fehler bereits durch eine saubere Vorbereitung vermeiden.

Es fängt mit der Generierung von E-Mail-Adressen an: Wer meint, der Versand einer E-Mail an 100.000 Newsletter Empfänger als Stand Alone Werbung, die auf Auktionsplattformen für rund 50 Euro verkauft werden, ist der Schlüssel zum dauerhaften Einkommen, sieht sich oftmals niedergeschlagen im Spiegel wieder.

Nach der Einkaufstour (hier noch ein Versand an 500.000 Empfänger, da der Geld-verdienen-Newsletter für 40 Euro) kommt dann oft das Erwachen: Die Leser, die sich die Werbung ‐ oftmals gegen Klickprämien oder ähnliches ‐ ansehen müssen/wollen, sind alles andere als eine "interessierte Community".

Richtig interessierte Besucher, die an deinem Angebot oder der Nische, die du bewirbst, interessiert sind, finden dich am sichersten über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren All-In-One von GetResponse.

GetResponse E-Mail-Marketing

E-Mail-MarketingDas Double-Opt-In-Verfahren


10 Tipps: Wie du dein E-Mail-Marketing erfolgreich aufbaust! Du ziehst dir Besucher auf deine Webseite, dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die an der Nische, die du bearbeitest, interessiert sind.

Über ein Eintragungsformular bekommen deine Besucher beim E-Mail-Marketing, sodann die Möglichkeit, sich für ein Gratisprodukt genannt Lead Magnet (Freebie, eBook, Workbook oder Tutorial), einen Newsletter oder ähnliches anzumelden.

Das abgesandte Formular landet bei dir in deiner erstellten Kontaktliste im Autoresponder (ich persönlich nutze hierfür GetResponse als E-Mail-Marketing Software-Tool), durch deinen Autoresponder, der sofort eine E-Mail an den neuen Interessenten verschickt.

In dieser E-Mail befindet sich ein Link, den der Interessent anklicken muss (doppeltes Opt-In Verfahren genannt, nach DGVO-Richtlinien (EU)). Erst dann ‐ wirklich erst dann ‐ hast du einen Leser (neunen Lead generiert) und auch gewinnen können, dem du deine Angebote oder Newsletter ab jetzt offiziell zusenden darfst.

E-Mail-Marketing - So geht's weiter!


Wir nehmen an, du hast in deiner Verteilerliste nun 100 Empfänger, was mit einigem Fleiß kein Problem darstellt. Alle diese Leser wollen hochwertige Informationen von dir! Aus diesem Grund haben sie sich in deine Kontaktliste eingetragen.

Und jetzt solltest du beim E-Mail-Marketing einen ordentlichen Content (Mehrwert für deine User, über eine bestimmtes Nischenthema) liefern können! Erst ab dann, kannst du interessante digitale Produkte oder Dienstleistungen, an den Mann bringen.

Du bewirbst ein Produkt, angenommen ein E-Book z.B. „wie lernt mein Hund schneller Flöte spielen“ oder ähnliches, bei dem du eine Provision pro Verkauf bekommst. Die Provisionshöhe ist mit ca. 25 Euro sicherlich nicht unrealistisch angesetzt.

Wenn wir nun annehmen, dass von deinen 100 Empfängern sich nur 4 für einen Kauf des von dir angebotenen Produkts entscheiden ‐ auch das sollte bei einer guten Vorauswahl kein Problem darstellen -, dann verdienst du an dieser einen einzigen E-Mail allein schon 100,- Euro!

BESTÄTIGUNG: (Hole jetzt mal den Taschenrechner raus und fange nur mal so grob an, zu kalkulieren, 7 Tage …, 12 Monate … oder auf ein ganzes Jahr!!! -:)), und wo landen wir? Ja stimmt genau, das ist Online-Marketing - Das beste Business der Welt!

E-Mail-Marketing - Weil es viel Spaß macht!


Und weil das beim E-Mail-Marketing so im Kleinen funktioniert, ist es auch kein Problem, die Liste zu erweitern. Eine E-Mail-Marketing Liste von 1.000 Empfängern ‐ Top-Marketer haben Listen von mehreren Tausend Empfängern! ‐ liegt absolut im Rahmen der realistischen Erwartung.

Und hier passiert exakt das Gleiche wie bei 100 Empfängern: 4% entscheiden sich auch hier wieder für dein großartiges Produkt. Für dich bedeutet das aber etwas ganz Entscheidendes: Statt 100 Euro verdienst du mit dieser E-Mail jetzt auf einmal 1.000 Euro!

E-Mail-Marketing - Eine gute Mischung macht's


Fazit: Deine Leser sind interessiert und wollen gerne ein interessantes Produkt.

Sie sind auch bereit dafür Geld zu bezahlen, weil es nichts umsonst gibt! Man darf jedoch auch den Bogen nicht überspannen und jede E-Mail-Marketing Kampagne nur dem reinen Produktverkauf widmen (Denke immer daran, hinter jeder E-Mail-Adresse, verbirgt sich ein einzelner Mensch, also behandele diese Menschen auch so, dann ist dir dein Erfolg zu 100% garantiert!).

Mit einer ausgewogenen Mischung von Newsletter und Verkauf werden sich langfristig alle deine Träume und Ziele erfüllen!


E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks

E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks

Hier noch ein paar großartige Sprüche, für deinen Newsletter Versand, die immer gut ankommen!

Zitate von Steve Jobs - Apple Gründer - Die besten Sprüche ... 

  1. Entscheidungen darüber zu treffen, was du nicht machst, ist genauso wichtig wie Entscheidungen darüber zu treffen, was du machst. Das gilt für Unternehmen wie auch für Produkte.
  2. Man schaut Fernsehen, wenn man das Hirn abschalten will. Am Computer arbeitet man, wenn man das Hirn einschalten will.
  3. Lass deine eigene innere Stimme nicht durch den Lärm anderer Meinungen übertönen.
  4. Bei Apple gefeuert zu werden, war das Beste, das mir passiert ist. Die Last des Erfolges wurde von einer Leichtigkeit des Neuanfangs vertrieben. Das hat mich befreit und mir die vielleicht kreativste Phase meines Lebens beschert.
  5. Ich bin mir sicher, dass Durchhaltevermögen die Hälfte des Unterschieds zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Unternehmen ausmachen.
  6. Ich denke, wenn man etwas wirklich Gutes geschaffen hat, sollte man etwas Neues wirklich gut entwickeln und nicht zu lange im Erfolg schwelgen. Schau einfach, was als Nächstes kommt.
  7. Die größte Befriedigung erfährt man, wenn man einer Sache über eine lange Zeit sein Herz und seine Seele schenkt – und sie es wert ist.
  8. Du kannst sie zitieren, du kannst ihnen widersprechen, du kannst sie verherrlichen oder verteufeln, nur eines kannst du nicht tun: Sie ignorieren – denn sie verändern Dinge. Sie bringen die menschliche Rasse nach vorne. Diejenigen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, tun es auch.
  9. Der Computer ist für mich das bemerkenswerteste Werkzeug, das wir je erschaffen haben. Es ist das Äquivalent eines Fahrrads für den Geist.
  10. Der Erfolg von Microsoft macht mich nicht traurig. Sie haben ihn sich verdient. Ich habe nur ein Problem damit, dass sie nur drittklassige Produkte entwickeln.
  11. Große Entwicklungen in Unternehmen kommen nie von einer Person. Sie sind das Produkt eines Teams.
  12. Es ist schwer, Produkte für Zielgruppen zu entwickeln. Sehr oft wissen die Menschen gar nicht was sie wollen – bis du es ihnen gezeigt hast.
  13. Es macht keinen Sinn, kluge Köpfe einzustellen und ihnen dann zu sagen, was sie zu tun haben. Wir stellen kluge Köpfe ein, damit sie uns sagen, was wir tun können.
  14. Ihr könnt keinen Zusammenhang herstellen, indem ihr vorausschaut. Ihr könnt diesen nur herstellen, indem ihr zurückschaut. Ihr müsst also darauf vertrauen, dass sich die Punkte in der Zukunft irgendwie verbinden. Ihr müsst irgendetwas vertrauen – eurem Bauchgefühl, eurem Schicksal, eurem Leben, eurem Karma, was auch immer. Dieser Ansatz hat mich nie enttäuscht und hat den Unterschied in meinem Leben gemacht.
  15. Innovation macht den Unterschied zwischen einem Anführer und einem Anhänger aus.
  16. Ich würde meine ganze Technologie für einen Nachmittag mit Sokrates hergeben.
  17. Picasso sagte einmal: Gute Künstler kopieren, großartige Künstler stehlen. Und wir waren immer schamlos dabei, großartige Ideen zu stehlen.
  18. Details sind wichtig. Es ist es wert, zu warten, bis sie richtig sind.
  19. Wenn du nur auf den Gewinn schaust, wirst du nachlässig. Aber wenn du dich darauf konzentrierst, richtig gute Produkte herzustellen, wird der Gewinn folgen.
  20. Bleib wissensdurstig und habe den Mut, dich aus den konventionellen Bahnen herauszubewegen.
  21. Ich hatte etwas über eine Million Dollar, als ich 23 war, über 10 Millionen Dollar mit 24 und mehr als 100 Millionen Dollar mit 25 und es war mir egal, weil ich es nicht fürs Geld gemacht habe.
  22. Ich bin die einzige Person, die ich kenne, die innerhalb eines Jahres eine Viertelmilliarde Dollar verloren hat. Das ist gut für den Charakter.
  23. Mir geht es nicht darum, Recht zu haben, mir geht es darum, Erfolg zu haben. Es macht mir nichts aus, falsch zu liegen und ich gebe zu, oft falsch zu liegen. Das macht mir nicht etwas aus. Es geht mir darum, dass wir das Richtige tun.
  24. Es ist nicht der Glaube an die Technologie. Es ist der Glaube an die Menschheit.
  25. Jeder hier hat im Sinn, dass genau jetzt einer dieser Momente ist, an dem wir die Zukunft beeinflussen können.
  26. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit damit, das Leben eines anderen zu leben.
  27. Design ist nicht wie es aussieht. Design ist wie es funktioniert.
  28. Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.
  29. Hab den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Du weißt schon, wer du gerne werden möchtest.
  30. Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist der beste Weg, zu erkennen, dass man eigentlich nichts zu verlieren hat.

Erfolg im Leben ist planbar!

Mindset BASICS - 7 Geheimnisse der Bambus Strategie für Anfänger: EIN.FACH & GENIALE STRATEGIEN!

Für +Mehr Freiheit, Erfolg, Glück und Lebensfreude - Jetzt mit Exklusive-Checkliste für +Mehr Erfolg. Kindle Ausgabe

E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks

E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks

Aktuellste Blogartikel

Hans-Jürgen Göbel

08/29/2021

Kostenlose Backlinks 9 beste Tipps & Tricks!

Kostenlose Backlinks 9 beste Tipps & Tricks!
Office 365 OneNote 10 insider Tipps für dein Notizbuch
Traffic Strategien 108 beste Tipps für mehr Besucher
E-Mail-Marketing 25 kostenlose Tipps & Tricks